Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok
Traditionelle Prägestätte für Münzen und Medaillen Staatliche Münze Berlin

Über uns

Staatliche Münze Berlin - seit 1280

Als ältester produzierender Betrieb der Stadt Berlin fertigt die Staatliche Münze Berlin mit dem "Euro" die Währung Europas. Mit modernsten Maschinen und erfahrenen Künstlern sind wir optimal auf alle Kundenwünsche eingerichtet und produzieren nach individuellen Wünschen – vom gesetzlichen Zahlungsmittel bis zur wertvollen Jubiläumsmedaille.

 

Als Münzstätte der Hauptstadt fertigt die Münze Berlin nicht nur ein Fünftel aller bundesdeutschen Münzen, sondern legt auch regelmäßig eigene Silber-Sonderprägungen und Medaillen auf.  Pro Jahr widmet die Münze Berlin ca. 20 bis 30 aktuellen Themen ihre Sonderprägungen in Silber und Gold. Wir gedenken mit unseren Gedenkprägungen den Themen von Berliner oder bundesdeutscher Bedeutung. 

 

Die Nachfrage nach Silber und Gold ist nach wie vor hoch. Silber und Gold gelten traditionell als Wertaufbewahrungsmittel. Der Anleger in Deutschland konnte sich bislang lediglich an ausländischen Münzen und Barren orientieren. Mit den Anlageprägungen aus Berlin "Quadriga" und "Panda" eröffnen sich Alternativen. Geprägtes Feinsilber aus der Münze der Hauptstadt. Das Gewicht und die Reinheit werden durch die Münze Berlin garantiert. Mit der Anlageprägung der Münze Berlin kann der Anleger geprägtes Silber mit Deutschland-Motiven erwerben.


Unser Ladengeschäft

Die Münzstätte der Hauptstadt hat am 5. Mai 2018 unter den Augen von Karl Marx an seinem 200. Geburtstag eine Dependance bei philoro am Leipziger Platz eröffnet. Ab sofort kann am Leipziger Platz 1 in Berlin-Mitte nicht nur die größte Silbergedenkprägung der Welt bestaunt werden. In einem eigens gestalteten Verkaufsraum werden die neuesten Münzen und Medaillen aus dem Sortiment der Münze Berlin präsentiert und können vor Ort erworben werden

 

Wir bieten unseren Gästen regelmäßig Ausstellungen an; zuletzt unsere Präsentation der Gipsmodelle zur Gedenkmünze "500 Jahre Reformation" (Oktober 2016 bis Oktober 2017).  Zurzeit ist unser Museum geschlossen.

 

Neuigkeiten aus der Staatlichen Münze Berlin finden Sie hier: Nachrichten aus der Staatlichen Münze Berlin

Newsletter anmelden & Vorteile sichern:

www.muenze-berlin.de/Newsletter_anmeldung.html

Weiter zu Nachrichten  >