Traditionelle Prägestätte für Münzen und Medaillen Staatliche Münze Berlin
  10 Euro "Pflege"
10 Euro "Pflege"
 
 

10 Euro "Pflege"

19,- €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

✔ Lieferzeit: 1-2 Werktage **
 

Münze Deutschland 2022 "10 Euro Pflege"

Die 10-Euro-Serie „Im Dienst der Gesellschaft“ beginnt im Jahr 2022 mit der Ausgabe „Pflege“. Um die Berufsgruppen Wertzuschätzen, die unter Einsatz des eigenen Lebens, für die Gesellschaft und unser Zusammenleben besonders wichtig sind. Der Polymerring unterscheidet sich je nach Ausgabe voneinander und lässt sich den jeweiligen Berufsgruppen zuordnen.

Die 10-Euro-Gedenkmünze „Pflege“ ist aus zwei verschiedenen Kupfer-Nickel-Legierungen geprägt und hat einen türkisfarbigen Polymerring. Das Gewicht der Sonderprägung beträgt 9,8 g und sie hat einen Durchmesser von 28,75 mm. Die Künstler Peter Lasch und Patrick Niesel haben die Entwürfe gestaltet.

Die Bildseite zeigt als Motiv die Hand eines Schutzbedürftigen, die von zwei Händen gehalten wird. Das Bild strahlt Vertrauen aus und zeigt um den Ring angeordnet die verschiedenen komplexen Aufgabenbereiche in der heutigen Pflege. Die Personen im Randbereich verdeutlichen, dass Pflegebedürftigkeit jeden treffen kann. Der Schriftzug „PFLEGE“ steht am unteren Rand der Münze.

Die Wertseite, die für alle Münzen der Serie verwendet wird, zeigt einen Adler, den Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“, Wertziffer und Wertbezeichnung, die Jahreszahl 2022, die zwölf Europasterne sowie - je nach Prägestätte - das Münzzeichen „A“ (Berlin), „D“ (München), „F“ (Stuttgart), „G“ (Karlsruhe) oder „J“ (Hamburg). Der glatte Rand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift: „IM DIENST DER GESELLSCHAFT ?“

Quelle: Münze Deutschland

Details:

Nominal: 10 Euro
Land: Bundesrepublik Deutschland
Prägezeichen: „A“
Material: Kupfer/Nickel/Polymer-Ring
Erhaltung: Stempelglanz (st)
Gewicht brutto: 9,800 g
Jahrgang: 2022
Durchmesser 28,75

Allgemeine Hinweise zur Bestellung
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >
}