Traditionelle Prägestätte für Münzen und Medaillen Staatliche Münze Berlin

200. Geburtstag Karl Marx Newsletter vom: 15.01.2018

Hallo,

die Münzstätte der Hauptstadt würdigt Karl Marx anlässlich seines 200. Geburtstages mit einer 1-Unzen-Feinsilber-Gedenkprägung.

Der in Trier 1818 geborene Karl Marx war Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist und Kritiker der herrschenden Ökonomie. Zusammen mit Friedrich Engels analysierte und kritisierte er den Kapitalismus und gilt als einflussreicher Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. Seine Theorien werden bis heute kontrovers diskutiert.

Nach seinem Studium in Bonn und Berlin bemühte sich Marx an der Hochschule angestellt zu werden. 1842-1843 war er Redakteur und Chefredakteur der liberalen "Rheinischen Zeitung für Politik, Handel und Gewerbe" in Köln. 1844 begann die lebenslange Freundschaft und Zusammenarbeit mit dem Fabrikantensohn Friedrich Engels.

In den politisch unruhigen Zeiten verließ Marx 1843 Preußen, zog nach Paris, wurde 1845 ausgewiesen und zog nach Brüssel, gab die Staatsbürgerschaft ab, um einer erneuten Ausweisung zu entgehen. Von 1849 ab lebte er bis zu seinem Tod im Exil in London.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Team der Staatlichen Münze Berlin

Details:
200. Geburtstag Karl Marx
Gedenkprägung
Ausgabejahr: 2018
Legierung: 999/1000 Feinsilber
Gewicht: 1 Unze
Gestaltung: Stefanie Lindner, Münze Berlin



Unsere Lieblingsprodukte zum Thema:

200. Geburtstag Karl Marx Wilhelm von Humboldt

200. Geburtstag Karl Marx - Unzen-Gedenkprägung der Münze Berlin

250. Geburtstag Wilhelm von Humboldt - Gedenkprägung der Münze Berlin in 1 Unze Feinsilber (31,1g; 999/1.000). Nur 500 Stück.

 29,90 EURO*  29,90 EURO*