Traditionelle Prägestätte für Münzen und Medaillen Staatliche Münze Berlin

8. Mai - 70 Jahre Kriegsende

Art.-Nr.: 4SMB000278

10,- €
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 1-2 Werktage ** Lieferzeit: 1-2 Werktage **
Menge: 

Kurzübersicht

Am 8. Mai 1945 wurde in Berlin-Karlshorst die Kapitationserklärung der deutschen Wehrmacht aus protokollarischen Gründen im Hauptquartier der sowjetischen 5. Armee wiederholt. Damit endete der II. Weltkrieg.

Bundespräsident Richard v. Weizsäcker führte in einer wegweisenden Rede zum 40. Jahrestag des 8. Mai im Deutschen Bundestag aus: „Der 8. Mai war ein Tag der Befreiung. Er hat uns alle befreit von dem menschenverachtenden System der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft.“

Die Gedenkprägung präsentiert die zentrale Statue des Treptower Ehrenmals in Berlin, das der im Zweiten Weltkrieg gefallenen sowjetischen Soldaten der Roten Armee gedenkt. In der 1949 fertiggestellten Anlage wurden 5.000 der etwa 80.000 in der Schlacht um Berlin gefallenen sowjetischen Soldaten beerdigt.

 

Details

Ausgabejahr: 2015
Legierung: 333/1000 Silber
Durchmesser: 32,5 mm
Gestaltung: Laura Nicklaus und Stefanie Lindner, Münze Berlin
Lieferung in einer attraktiven Klappkarte

Allgemeine Hinweise zur Bestellung
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >

Das sagen andere Kunden zu 8. Mai - 70 Jahre Kriegsende:


Keine Bewertung vorhanden für 8. Mai - 70 Jahre Kriegsende!