Traditionelle Prägestätte für Münzen und Medaillen Staatliche Münze Berlin
 
 
 

20 Euro "Laufmaschine von Karl Drais 1817"

Art.-Nr.: 4SMB000087

29,- €
(inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 1-2 Werktage ** Lieferzeit: 1-2 Werktage **
Menge: 

Offizielle 20 Euro Silber Gedenkmünze des Bundes "Laufmaschine von Karl Drais 1817"

Die von Karl Drais 1817 erfundene hölzerne Laufmaschine gilt als Urform und Vorläufer des heutigen Fahrrads. Das Motiv der 20-Euro-Münze stellt die nach ihrem Erfinder benannte Draisine als Reitpferdersatz in den historischen Kontext: Vulkanausbruch des Tambora (Indonesien) mit Klimakatastrophe, Missernte und Pferdesterben.

ACHTUNG: Käufer unserer Sammelmappe "Gedenkjahr 2017" erhalten diese Münze zum Nominalwert von 20 €. Bitte bei der Bestellung die Kundennummer angeben, dann wird der Rechnungsbetrag entsprechend angepasst.

Prägequalität: Stempelglanz
Prägestätte: Staatliche Münzen Baden-Württemberg, Karlsruhe
Gestalter: Friedrich Brenner
Legierung: AG 925
Randschrift: "200 Jahre Zweiradprinzip"

Informationen über die dazugehörige Sammelmappe erhalten Sie hier: Gedenkjahr 2017

Allgemeine Hinweise zur Bestellung
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen >

Das sagen andere Kunden zu 20 Euro "Laufmaschine von Karl Drais 1817":


Keine Bewertung vorhanden für 20 Euro "Laufmaschine von Karl Drais 1817"!